Tschechische Experten restaurieren wertvolle Drucke im Irak

14-06-2006

Drei Restauratoren des Tschechischen Nationalarchivs werden reisen heute in den Irak, wo sie sich an der Rettung wertvoller Drucke aus der irakischen Nationalbibliothek beteiligen werden. Anfang Juli werden sich ihnen weitere Experten des Prager Nationalmuseums für Technik anschließen. Tschechische Spezialisten werden anderthalb Monate in einer Restauratorenwerkstatt arbeiten, deren Ausstattung im vergangenen Jahr vom tschechischen Kabinett finanziert wurde. Die Werkstatt wurde aus Sicherheitsgründen an der Universität in der kurdischen Stadt Arbil eingerichtet.