Tschechische Fachärzte unterstützen Forderungen der Allgemeinärzte

28-09-2005

Die privaten Fachärzte haben sich entschieden, den Streik und die Forderungen der Allgemeinärzte zu unterstützen. Das gab am Mittwoch der stellvertretende Vorsitzende der Vereinigung der Fachärzte Zorjan Jojko bekannt. Die Fachärzte wollen sich danach jedoch nicht an der Schließung der Praxen für einen Tag beteiligen. Beide Berufsgruppen verlangen eine Abberufung der Gesundheitsministerin Milada Emmerova. Die Arbeit der Gesundheitsministerin verschlimmere die Situation im Gesundheitssystem. Die Zahlungen der Krankenkassen verzögerten sich, dies bereite den Ärzten Schwierigkeiten, hieß es.