Tschechische jüdische Organisationen sammeln Spenden für Israel

17-08-2006

Die Föderation der jüdischen Gemeinden und die Prager jüdische Gemeinde führen eine Spendensammlung für die Menschen in Israel durch, die vom Kriegskonflikt betroffen sind. Aus den Spenden wollen die Organisationen Erholungsaufenthalte für Behinderte, für schwangere Frauen und für Mütter mit kleinen Kindern in tschechischen Familien finanzieren. Die übrig gebliebenen finanziellen Mittel sollen für die Renovierung israelischer Schulen und medizinischer Einrichtungen benutzt werden, die von den Raketen getroffen wurden.