Tschechische Kommunalwahlen finden am 20. und 21. Oktober statt

13-07-2006

Die tschechischen Senats- und Kommunalwahlen sollen am 20. und 21. Oktober stattfinden. Darüber informierte heute Staatspräsident Vaclav Klaus. Der Termin muss noch von Premierminister Jiri Paroubek bestätigt werden. Vor dem Hintergrund der Stimmengleichheit zwischen rechten und linken Parteien im Abgeordnetenhaus kommt den Wahlen zum Senat, der oberen Parlamentskammer, in diesem Jahr besondere Bedeutung zu. Es ist momentan die einzig funktionierende Parlamentskammer in Tschechien.