Tschechische Krone auf Kurs von bis zu 28,30 CZK/Euro gestiegen

06-02-2006

Die tschechische Währung hat am Montag in ihrem Kursverhältnis zur europäischen Währung um bis zu 15 Heller gegenüber Freitag zugelegt. Zum Geschäftsschluss wurde sie mit einem Wechselkurs von 28,33 Kronen je Euro gehandelt. Der Grund für diesen Kursanstieg sei das derzeit große Interesse von Investoren an allen mitteleuropäischen Währungen, erklärte der Ökonom der Gewerbebank (Zivnobanka) Patrik Rozumbersky. Gegenüber der US-Währung ist der Kurs der Krone hingegen relativ stabil geblieben. Zum Geschäftsschluss wurde er mit 23,65 Kronen je US-Dollar notiert.