Tschechische Kulturtage in Dresden mit mehr als 80 Veranstaltungen

06-10-2005

Das größte tschechische Kulturfestival im Ausland präsentiert sich in diesem Jahr mit mehr als 80 Veranstaltungen in Dresden und Umgebung. Nach dem am Donnerstag veröffentlichten Programm dominieren Konzerte von Klassik bis New Wave das Festival. Bei den "Tschechischen Kulturtagen" vom 28. Oktober bis 13. November fehlen zwar die ganz großen Namen, mit den Marionetten Spejbl und Hurvínek reisen jedoch Publikums-Lieblinge an. Eröffnet wird das Festival mit einem Auftritt des M. Nostitz-Quartetts.