Tschechische Paläontologen fanden in der Mongolei Skelette von Dinosauriern

24-07-2006

Die tschechische paläontologische Expedition "Gobi O6-09" hat im Tal Nemegt im Süden der Mongolei einige Teile von Dinosaurierskeletten gefunden. Nach den erfolgreichen Forschungen wird die Expedition am Donnerstag nach Prag zurückkommen. Die tschechischen Experten verhandeln mit den Behörden in der Mongolei über die weitere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren sowie die Möglichkeit, einige Skelettteile nach Tschechien zu bringen.