Tschechische Parlamentarier besuchen China und Vietnam

18-02-2006

Eine Delegation tschechischer Parlamentarier, geleitet vom Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses Lubomir Zaoralek, besucht dieser Tage China und Vietnam. Das Ziel beider Visiten ist es, Handelskontakte zu knüpfen. In China werden die Abgeordneten außer Peking auch Shanghai und Hongkong besuchen. In ihrer Begleitung befinden sich Vertreter tschechischer Firmen sowie der Präsident der Handelskammer Jaromir Drabek.