Tschechische Regierung billigt weitere Hilfe für Pakistan

27-10-2005

Die tschechische Regierung hat weitere 40 Millionen Kronen (ca. 1,3 Mio. Euro) für humanitäre Hilfe und weitere 10 Millionen Kronen für die medizinische Behandlung von Flüchtlingen aus dem vom Erdbeben heimgesuchten Pakistan zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit den unmittelbar nach der Katastrophe zur Verfügung gestellten finanziellen Mitteln und Hilfsgütern erreichte die Hilfe der tschechischen Regierung inzwischen die Höhe von 110 Millionen Kronen (ca. 3,6 Mio. Euro).