Tschechische Staatschulden gestiegen

10-07-2006

Die Staatsschulden der Tschechischen Republik sind im zweiten Quartal auf 729 Milliarden Kronen (25 Milliarden Euro) gestiegen. Dies gab am Montag das Finanzministerium bekannt. Auf jeden Tschechen kommen also Schulden in Höhe von 2.500 Euro.