Tschechische Teilnahme an der NATO-Mission in Afghanistan soll stärker werden

29-09-2006

Die tschechische Teilnahme an der NATO-Mission in Afghanistan soll nächstes Jahr um bis zu neunzig Soldaten gestärkt werden. Mit der geplanten Stärkung des tschechischen Einsatzes in Afghanistan soll sich das Kabinett in den nächsten Wochen beschäftigen. Es wird damit gerechnet, dass tschechische Soldaten in den ersten vier Monaten des nächsten Jahres den Flugverkehr auf dem Flughafen in Kabul leiten sollen. Außerdem soll auf dem Flughafen ein Pyrotechnikerteam der tschechischen Armee tätig sein, das alte Munition beseitigen soll, die die sowjetische Armee dort hinterlassen hat.