Tschechischer Präsident zu Besuch in Singapur

03-10-2006

Der Präsident von Singapur, Sellapan Rama Nathan, hat seiner Hoffnung Ausdruck gegeben, dass die Vertreter tschechischer Firmen, die Präsident Vaclav Klaus auf seiner Asien-Reise begleiten, Handelspartner unter den Unternehmen seines Landes finden können. Klaus zufolge werde Singapur von der Tschechischen Republik als ein Land wahrgenommen, das an der Spitze der Ländertabelle höchster Wirtschaftsfreiheiten rangiert. Es gälten hier feste Regeln und es blühe keine Korruption, sagte am Dienstag der tschechische Präsident bei einem Festempfang in Singapur. Präsident Klaus soll am Donnerstagabend nach Tschechien zurückkehren.