Tschechisches Abgeordnetenhaus billigt Eckdaten für Staatshaushalt 2007

26-10-2006

Das Abgeordnetenhaus in Prag hat am Donnerstag die grundlegenden Eckdaten des tschechischen Staatshaushalts für das kommende Jahr gebilligt. Das Defizit wird 91,3 Milliarden Kronen (ca. 3,26 Milliarden Euro) betragen. Hierbei rechnet man mit Einnahmen in Höhe von 949,5 Milliarden Kronen (ca. 33,9 Milliarden Euro) und mit Ausgaben in Höhe von 1,0408 Billion Kronen (ca. 37 Milliarden Euro). Über den endgültigen Haushaltsentwurf wird das Abgeordnetenhaus erst am Jahresende abstimmen.