Tschechisches Kabinett will zusätzlich fünf Milliarden Kronen für Beseitigung Hochwasserschäden erwerben

18-04-2006

Das Abgeordnetenhaus hat auf seiner heutigen Tagung Gesetzesvorlagen zugestimmt, die dem Staat ermöglichen sollen, fünf Milliarden Kronen, etwa 166 Millionen Euro, für die Beseitigung der Hochwasserschäden zu erwerben. Das Geld will das Kabinett aus den Dividenden der Gesellschaften CEZ und Osinek sowie durch die Senkung des Grundkapitals der letztgenannten Firma beziehen.