Tschechisches Kulturministerium erhält ehemaliges Parlamentsgebäude

22-11-2006

Das tschechische Kulturministerium erhält das ehemalige tschechoslowakische Parlamentsgebäude auf dem Prager Wenzelsplatz. Die Regierung hat am Mittwoch die kostenlose Übergabe des Gebäudes aus der Zuständigkeit des Finanzministeriums in die des Kulturministeriums beschlossen. In dem Gebäude befindet sich zur Zeit der Radiosender Radio Freies Europa, der in zwei Jahren an den Prager Stadtrand umziehen wird. Das ehemalige Parlamentsgebäude soll in Zukunft wahrscheinlich dem Nationalmuseum dienen, das sich ebenfalls auf dem Wenzelsplatz befindet.