Tvrdik zur Antiterrorismus-Resolution der UNO

01-10-2001

Verteidigungsminister Jaroslav Tvrdik hat am Sonntagvormittag die Annahme der UN-Resolution zur Terrorismusbekämpfung als einen ersten Erfolg der USA im Kampf gegen den Terrorismus bezeichnet. Die Resolution, die alle Staaten zum Einfrieren der Finanzen von Terroristen und zu Maßnahmen gegen jene Gruppen, die den Terrorismus unterstützen, auffordert, wurde bereits von den 15 Mitgliedsstaaten des Sicherheitsrates angenommen. Tvrdik merkte des weiteren an, dass die Urheber der Anschläge in den USA wahrscheinlich mit einer sofortigen Vergeltung seitens der Amerikaner und einer daraus folgenden Vereinigung der islamischen Staaten gegen die USA gerechnet hätten. Am Sonntagnachmittag erklärte der Verteidigungsminister, die Armee habe sämtliche Szenarien möglicher Terrorangriffe in Tschechien bereits durchgespielt und entsprechende Vorkehrungen getroffen.