Über fünf Kilo Heroin bei tschechischem Autofahrer sichergestellt

04-11-2006

Nordböhmischen Zollbeamten ist es am Freitagabend gelungen, etwa fünfeinhalb Kilo Heroin bei einer Straßenverkehrskontrolle an der Ausfahrt von der Autobahn D8 in der Nähe von Lovosice sicherzustellen. Die Droge befand sich in einem PKW mit dem Autokennzeichen des Landkreises Usti nad Labem/Aussig. Der 39-jährige Autofahrer wurde festgenommen. Für die Drogenhaltung und -schmuggel droht ihm die Freiheitsstrafe bis zu 10 Jahren.