Überschwemmungsgefahr: Internationales Pfadfinder-Camp geräumt

04-08-2006

Nach heftigen Regenfällen mussten in der Nacht auf Freitag Teile eines Internationalen Pfadfinder-Camps in der Nähe von Brno / Brünn wegen Überschwemmungsgefahr evakuiert werden. Von den 2500 Kindern und Jugendlichen aus ganz Europa mussten 650 die Nacht in provisorischen Unterkünften in Brünn verbringen. Am Morgen konnten die jungen Pfadfinder aber in das Lager zurückkehren. Die Teile des Lagers, in denen der Boden aufgeweicht ist, sollen versetzt werden, das Programm gehe planmäßig weiter, sagte ein Veranstalter.