Umstrittene Megaparty von Karlsbrücke auf nahe gelegene Uferstraße verlegt

01-09-2006

Die Megaparty zum Abschluss einer Veteranen-Rallye, die die Modefirma Louis Vuitton für den 9. September vorbereitet hat, wird nun doch in Prag stattfinden. Allerdings nicht, wie vorgesehen, auf der als Kulturdenkmal ausgewiesenen historischen Karlsbrücke, sondern auf einer nahe gelegenen Uferstraße an der Moldau. Darauf haben sich die Vertreter des Prager Magistrats und die Organisatoren der Veranstaltung geeinigt, gab Stadtratssprecher Jiri Wolf am Freitag über die Nachrichtenagentur CTK bekannt. Die Durchführung der Party mitten auf der Karlsbrücke, die dafür mehrere Tage für den Besucherverkehr hätte geschlossen werden müssen, war auf teilweise massive Proteste der Prager gestoßen.