Unmut in Prag über James-Bond-Dreharbeiten

01-02-2006

Der Beginn der Dreharbeiten zum neuen James-Bond-Film "Casino Royale" stieß in Tschechien nicht auf die ungeteilte Freude der Prager. Zwei Tage nach der ersten Klappe seien bereits mehr als ein Dutzend Beschwerden gegen "007" bei der Polizei eingegangen, teilte eine Behördensprecherin am Mittwoch mit. Bewohner einer Stichstraße würden sich vor allem über einen "unverschämten Autoverkehr" sowie den großen Lärm am Drehort beschweren. Die Polizei habe Ermittlungen aufgenommen.