Untersuchung der Überschwemmung der Metro

06-09-2002

Die vom Prager Magistrat errichtete Untersuchungskommission, die sich mit der Überschwemmung der U-Bahn in der Metropole beschäftigt, wird sich sowohl mit dem eigentlichen Bau, als auch mit der Organisation des Schutzes der Metro befassen. Die Kommissionsmitglieder einigten sich darauf während ihrer ersten Sitzung am Donnerstag. Die Schäden an der U-Bahn belaufen sich nach den ersten Schätzungen auf 2 Milliarden Kronen.