US-Militärexperten besuchten Militärübungsgebiet in Mittelböhmen

24-07-2006

Die US-amerikanischen Militärexperten, die nach einem geeigneten Ort für die Errichtung eines Raketenabwehrstützpunktes suchen, haben am Montag das Militärübungsgebiet Jince in Mittelböhmen besichtigt. Der Truppenübungsplatz im Gebirge Brdy war das letzte der drei Militärgebiete, über deren Nutzung die US-Armee nachdenkt. Darüber informierte das Verteidigungsministerium in Prag ohne Einzelheiten genannt zu haben. Das Ministerium und die US-amerikanischen Botschaft werden über das Resultat des Besuches der US-Experten in Tschechien diese Woche informieren.