Verschuldung tschechischer Haushalte nimmt zu

28-04-2006

Die Verschuldung tschechischer Haushalte ist im März dieses Jahres um weitere zehn Milliarden Kronen angestiegen. Insgesamt schulden sie damit den tschechischen Banken und Geldinstituten 437,7 Milliarden Kronen (über 15 Milliarden Euro), gab die Tschechische Nationalbank bekannt. Das sind rund 110 Milliarden Kronen mehr als im März des Vorjahres.