Verzögerungen beim Mautsystem sind nicht auszuschließen

31-10-2006

Die Firma Kapsch, die mit der Errichtung des Mautsystems für tschechische Autobahnen und Schnellstraßen beauftragt ist, hat zum ersten Mal eingeräumt, dass die einzelnen Mautstellen möglicherweise nicht wie ursprünglich geplant bis zum 1. Januar 2007 funktionstüchtig sein werden. Informationen des Tschechischen Fernsehens zufolge teilte die Firma dies dem tschechischen Verkehrsministerium mit.