Wachstumstempo der tschechischen Industrie ging im Oktober zurück

12-12-2005

Das Wachstumstempo der Industrieproduktion in Tschechien ist im Oktober auf 6,3 Prozent zurückgegangen. Dies geht aus den am Montag veröffentlichten Angaben des Tschechischen Statistikamtes hervor. Ihnen zufolge hatte der Produktionszuwachs im September im Vergleich zum selben Monat des Vorjahres noch 7,1 Prozent betragen. Das höchste Wachstumstempo hat erneut die Automobilindustrie vorzuweisen. Im Bereich der Energiewirtschaft hingegen, namentlich bei der Strom- und Gasherstellung bis hin zu ihrer Nutzung, ist die Produktion gesunken.