Wegen der Vergabe vieler Visa kontrolliert die EU tschechische Konsulate

17-12-2006

Wegen der Vergabe von vielen Visa kontrollieren Vertreter der Europäischen Kommission einige tschechische Konsulate. Unter anderem handelt es sich um die diplomatischen Vertretungen der Tschechischen Republik in Moskau, Petersburg und Kiew. Zudem prüft die Kommission auch die Situation auf den tschechischen Flughäfen. Dies schreibt das Wirtschaftsmagazin "Euro" in seiner neuesten Ausgabe. Die tschechischen Behörden verheimlichen aber die Ergebnisse der Kontrollen und die Empfehlungen der Europäischen Kommission, heißt es weiter. Laut dem Blatt hängen die Kontrollen mit dem geplanten Beitritt Tschechiens zur Schengenzone zusammen.