Weihnachten 2011

Der Weihnachtswettbewerb 2011 ist zu Ende. Wir danken allen Hörern von Radio Prag, die an unserem Weihnachtswettbewerb teilgenommen haben. Eine kleine Aufmerksamkeit erhalten:

Hans Verner Lollike, Dänemark
Joachim Kretschmann, Deutschland
Gerald Hruby, Deutschland

 

Radio Prag, hat für Sie, liebe Hörerinnen und Hörer sowie Internet-User, wie jedes Jahr einen Weihnachtswettbewerb vorbereitet, in dem sie Geschenke gewinnen können. Wenn sie daran teilnehmen möchten, reicht es, bestimmte Wörter in die leeren Felder auf dieser Seite einzufügen. Vorsicht: ß=ss, ä=ae, ö=oe, ü=ue. Es handelt sich um Wörter, die im Text der folgenden Absätze durch Nummern in Klammern ersetzt wurden. Bei der Lösung kann ihnen Bilder helfen, die unter dem Rätsel sind. Das Lösungswort ergibt den Namen eines Malers, der mit Weihnachten in den tschechischen Ländern unabdingbar verbunden ist. Aus allen richtigen Antworten (mit allen ausgefüllten Feldern), die bis 31. Dezember 2011 mit Hilfe der interaktiven Taste unter dem Rätsel abgeschickt wurden, werden drei Gewinner in jeder Sprachversion ausgelost.

 

Weihnachtsrätsel

Am letzten Novembersonntag (dieses Jahr fällt er auf den 27. Tag des Monats) beginnt der (8), der die Vorbereitung auf das Weihnachtsfest ist. In den meisten Haushalten fehlt nicht der (9), auf ihm zündet man schrittweise die (4) an. Ein weiterer bekannter Tag ist der Nikolaustag. In Tschechien begeht man ihn schon am 5. Dezember. Die Figur des gerechten (2) wird vom braven (6) und dem bösen Teufel begleitet. Die Kinder bekommen oftmals kleine (3). Auf die größeren, wegen denen sie dem (1) schreiben, müssen sie noch bis zum Heiligabend warten. Dann warten die eingepackten Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. Am 24. Dezember trifft sich die Familie zu einem feierlichen Abendessen, zu dem man gemäß der Tradition einen (7) mit Kartoffelsalat zubereitet. Diejenigen, die keine Gräten mögen, geben anderen Fischen oder Schnitzeln den Vorzug. Freude und Spannung bringen Bräuche, die schon Jahrhunderte gepflegt werden. Aus geknackten Nüssen oder aufgeschnittenen (5) wird die Zukunft vorhergesagt, und auch beim Bleigießen wird die Zukunft gedeutet. Egal was bei diesen „Prophezeiungen“ entdeckt wird, ein Jeder wünscht sich, dass die Weihnachtsstimmung noch bis ins neuen Jahr anhält.

###KRIZOVKA###

Karel Gotts größter Hit (mehr...)