Český Rozhlas 7 - Radio Praha

Vollversion Sendung auf Deutsch

Thema

Außenpolitik

Tschechien und Israel vertiefen ihre freundschaftliche Zusammenarbeit

26-11-2014 15:47 | Lothar Martin

Eine gemeinsame Kabinettssitzung abzuhalten, das können nur sehr gut befreundete Länder. Die Tschechische Republik und Israel sind zwei solche Länder. Am Dienstag trafen sich die Regierungen von Israel und Tschechien zu ihrer zweiten gemeinsamen Runde in Jerusalem. Anschließend unterzeichneten die Ministerpräsidenten Bohuslav Sobotka und Benjamin Netanjahu insgesamt zehn bilaterale Abkommen, in denen die beiderseitige Zusammenarbeit in mehreren Bereichen konkretisiert wird. Více

Russland-Experte Votápek: Zemans Zick-Zack-Kurs ist rational nur schwer erklärbar

21-11-2014 14:56 | Lothar Martin

Miloš Zeman (Foto: ČTK) Der tschechische Präsident Miloš Zeman steht dieser Tage wiederholt in den Schlagzeilen. Der Grund sind seine kontroversen Aussagen zu komplizierten Themen wie den Menschenrechten in China, dem Polizeieinsatz bei der Studentendemonstration zu Beginn der samtenen Revolution oder der Politik Russlands. Nun hat Zeman auch in der Ukraine für Unmut gesorgt. Das Außenministerium in Kiew hat den tschechischen Botschafter einbestellt und ihm mitgeteilt, dass Zemans jüngste Aussagen über den Konflikt im Osten der Ukraine nicht den traditionell guten Beziehungen zwischen Kiew und Prag entsprechen würden. Die Beschwerde dürfte sich auf ein Interview von Zeman für den Ersten Kanal des russischen Fernsehens Anfang der Woche beziehen. Více

Havel-Büste im US-Kongress enthüllt

20-11-2014 16:20 | Martina Schneibergová

Foto: ČTK Im US-Kongress in Washington wurde am Mittwoch das Andenken von Präsident Václav Havel geehrt. Anlässlich des 25. Jahrestags des Falls des Eisernen Vorhangs wurde im Kapitol eine Büste des tschechischen Präsidenten und Dramatikers enthüllt. Více

Premier in Übersee: Sobotka bekennt sich in den USA zu Havels Erbe

19-11-2014 16:17 | Annette Kraus

Foto: isifa / MAFRA / Martin Horký Als die tschechischen Medien vor einigen Wochen davon Wind bekamen, versuchten sie erst einmal einen Skandal daraus zu machen: Ausgerechnet zum 25. Jahrestag der Samtenen Revolution begibt sich Premier Bohuslav Sobotka auf Staatsbesuch in die USA, und mit ihm eine ganze Riege hoher Politiker. Inzwischen haben sich die Journalisten auf Präsident Zeman eingeschossen, Sobotka konnte relativ unbehelligt abreisen. Im Mittelpunkt der viertägigen Reise steht nun das Erbe von Expräsident Václav Havel. Sobotka versucht in den USA zu beweisen, dass die Menschenrechte immer noch weit vorne auf der tschechischen Agenda stehen. Více

Atommüll-Lager: Tschechien wird Österreich informieren

12-11-2014 15:02 | Markéta Kachlíková

Foto: Archiv SÚRAO In der südmährischen Stadt Mikulov / Nikolsburg nahe der tschechisch-österreichischen Grenze hat am Dienstag ein Treffen der Spitzenpolitiker beider Länder stattgefunden. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Suche nach einem Atommüll-Endlager in Tschechien. Bisher wird der Atommüll in Zwischenlagern bei den Kernkraftwerken in Temelín und Dukovany aufbewahrt. Das tschechische Umweltministerium prüft derzeit sieben mögliche Orte für ein Endlager. Einige davon liegen unweit der Grenze zum südlichen Nachbarn. Více

Themenarchiv