Český Rozhlas 7 - Radio Praha

Vollversion Sendung auf Deutsch

Thema

Reisen

Wiederentdeckt in der Pilsener Südvorstadt: Interieurs von Adolf Loos

30-01-2015 16:53 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Die westböhmische Metropole Plzeň / Pilsen ist neben dem belgischen Mons Europäische Kulturhauptstadt 2015. Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten zur Kulturhauptstadt wurde in Pilsen eine Reihe von Führungen gestartet, bei denen weniger bekannte Baudenkmäler und interessante Orte besichtigt wurden. In der Südvorstadt von Pilsen befinden sich beispielsweise einige Interieurs, die der namhafte Architekt Adolf Loos entwarf. Více

Im Labor der Normalisierung: In Jan Palachs Geburtsort entsteht ein Museum

19-01-2015 16:09 | Annette Kraus

Jan Palach (Foto: Tschechisches Fernsehen) Am 19. Januar 1969 starb Jan Palach, drei Tage nachdem er sich auf dem Prager Wenzelsplatz selbst mit Benzin übergossen und angezündet hatte. Seinem Protest, dessen Beispiel kurz darauf noch zwei junge Männer folgten, war 1969 der letzte große Aufschrei gegen den Einmarsch der Warschauer Pakt-Staaten. Danach senkte sich die bleierne Zeit der „Normalisierung“ über die Tschechoslowakei senkte. Doch woher kam Jan Palach, und was geschah mit seinem Geburtsort nach seinem Tod? Das soll nun eine neue Gedenkstätte in Všetaty nördlich von Prag beleuchten. Více

Regionale Gerichte und Faschingsumzüge: Gastro-Festival in Region Karlštejn

16-01-2015 14:35 | Martina Schneibergová

Burg Karlštejn (Foto: Archiv Radio Prag) Rund 30 Kilometer südwestlich von Prag liegt die Gemeinde Karlštejn / Karlstein mit der gleichnamigen mittelalterlichen Burg. Die Residenz sowie die malerische Gegend in deren Umgebung sind in der Hauptsaison ein beliebtes Touristenziel. Um die Besucher auch in der Winterzeit zu locken, haben die Gemeinden aus der Region ein Gastronomie-Festival initiiert. Das erste Gourmand-Fest von Karlštejnsko wird am kommenden Samstag (17. Januar) eröffnet. Více

Freigelegte Fresken und wiedergefundener Tabernakel: Kirche St. Maurenzen

16-01-2015 12:27 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová In der herrlichen Landschaft des mittleren Böhmerwalds steht die romanische Kirche Sankt Maurenzen. Tschechisch wird sie Mouřenec genannt. Der Sakralbau befindet sich auf einem Hügel oberhalb des Dorfes Annín / Annatal. In einer unserer Weihnachtssendungen haben wir über die Bürgerinitiative berichtet, die sich um die Wiederbelebung der mittelalterlichen Sehenswürdigkeit bemüht. Více

Zinnschatz und Kapuzinerbibliothek in Sušice

02-01-2015 14:47 | Martina Schneibergová

Foto: Nissan0, Wikimedia CC BY-SA 3.0 Sušice / Schüttenhofen liegt in Südwestböhmen und wird oft das „Tor in den Böhmerwald“ genannt. In der Vergangenheit ist der Ort als Zündholzstadt weltweit bekannt geworden. Die Herstellungsgeschichte von Streichhölzern ist daher auch das Thema einer Dauerausstellung im dortigen Böhmerwaldmuseum. Vor zwei Wochen haben wir Sie in unserer Sendung bereits durch diese Dauerausstellung geführt. In der heutigen Ausgabe der Sendereihe „Reiseland Tschechien“ besuchen wir nun die anderen Expositionen im Museum von Sušice. Více

Themenarchiv